Swimmingpoolprodukte bis zu 80% günstiger
nur 4,90 € Versandkosten deutschlandweit
Riesenauswahl an Ersatzteilen


Poolzubehör vom Fachmann mit bestem Service zu guten Preisen. Qualität die sich lohnt.

Unterschied: Poolsauger Hayward Scuba, Hayward Magic Clean und Hayward Whaly

Die Poolsauger von Hayward im Direktvergleich

Um eine Poolanlage richtig Instandhalten zu können, bedarf es oftmals noch viel mehr an Zubehör, als eine für den Pool geeignete Filteranlage! Die Firma Hayward hat sich deshalb neben dem Bau von Filteranlagen auch auf anderes Zubehör wie Pool- oder Bodensauger spezialisiert. Poolsauger sind vor allem dafür nützlich, um den Grund des Pools beispielsweise von groben Verunreinigungen wie Insekten, Blättern oder auch Algen zu befreien. Um jedoch ganz individuell auf die jeweilige Poolpflege eingehen zu können, bietet Hayward gleich mehrere Poolsauger in seinem Sortiment an.

Neben dem Hayward Whaly und dem Hayward Scuba reiht sich auch der Hayward Magic Clean ein, welcher jedoch auch unter der Bezeichnung Hayward Aqua Bug bekannt ist. Alle drei Bodensauger der Firma Hayward haben ihre ganz eigenen Vorteile, sodass sich ein Vergleich lohnt! Eines haben jedoch alle drei Bodensager gemeinsam - sie sind alle mit einem 9,6 Meter langen Schlauch ausgestattet und können eine effektive Reinigung nur bieten, wenn die Böden eben sind - unabhängig davon, ob nun Betonbecken, Stahlwandbecken oder Folienbecken.

Zudem werden der Hayward Scuba, der Hayward Aqua Bug sowie der Hayward Whaly direkt über die Filteranlage angeschlossen und betrieben. Somit benötigen die Poolsauger von Hayward keinen direkten Stromanschluss und können auch während dem Baden in Betrieb bleiben. Wichtig ist jedoch, dass die Filteranlage eine ausreichende Filterleistung mit sich bringt, damit die Bodensauger eigenständig vom Fleck kommen und effektiv reinigen!

Der Hayward Scuba


Der Hayward Scuba arbeitet, einmal an der Filteranlage angeschlossen, vollautomatisch und benötigt weder eine separate Stromzufuhr, noch andere Wartungsarbeiten. Eine Reinigung ist bei dem Hayward Scuba nicht nötig, da Schmutzpartikel direkt in die Filteranlage weitergeleitet werden. Markant für diesen Bodensauger aus dem Hause Hayward ist das auffällige Gehäuse in Form eines Tauchers. Da der Hayward Scuba der günstigste Poolsauger von Hayward ist und leistungstechnisch gut mit dem Hayward Magic Clean und dem Hayward Whaly mithalten kann, ist er in seiner Preis-Leistung einfach unschlagbar!

Der Hayward Whaly

Der Hayward Whaly fällt vor allem durch sein lustiges Design in Form eines Wals auf und kann auch mit seiner Reinigungsleistung gut überzeugen. Einmal an der Filteranlage angeschlossen arbeitet dieser Bodensauger komplett automatisch. Zudem kann der Hayward Whaly sowohl in runden, als auch in ovalen oder rechteckigen Pools eingesetzt werden! Preislich liegt dieser Poolsauger im Mittelfeld.

Der Hayward Magic Clean / Hayward Aqua Bug


Auch der Hayward Magic Clean, besser bekannt unter dem Namen Hayward Aqua Bug, besticht durch sein originelles Gehäuse in Form eines Marienkäfers. Auch dieser flinke Bodensauger wird direkt über die Pumpe betrieben und verrichtet seine Arbeiten ganz von allein. Preislich gesehen ist er jedoch der teuerste Poolsauger, den Hayward in seinem Sortiment führt!